Die Kunden in den Vereinigten Staaten sehen die …

Bild vegetarisch modemarke freizeitkleid 1 Schicki Bunti

…Dinge sicherlich unkritisch. Seit Beginn der Produktion von Neoprenanzügen bemüht sich Patagonien, eine umweltfreundliche Alternative zu finden. Sie ersetzen ein Material auf Erdölbasis durch einen Rohstoff auf pflanzlicher Basis.

Durch den Einsatz von FlexPLM erwartet Patagonien vor allem eine Produktivitätssteigerung bei der Einführung neuer Produktlinien. Eine kürzlich von Fashion Revolution und Ipsos Mori durchgeführte Umfrage unter 5.000 europäischen Verbrauchern ergab, dass 80% von ihnen der Meinung sind, dass Modemarken die Namen ihrer Hersteller offenlegen sollten. Selbst in Kategorien wie Bade- oder Freizeitbekleidung ist der Übergang von Sportgeräten zur Freizeitbekleidung fließend.

Das passt so gut zusammen, dass die Marke sofort den Bundespreis für Ökodesign 2013/14 erhielt. Pyua erhielt auch mehrere Auszeichnungen auf der Ispo in München. Gleichzeitig reduzieren sie die CO2-Emissionen im Herstellungsprozess um bis zu 80%.

Hergestellt aus Materialien, die von der Rainforest Alliance zertifiziert sind, vermischt Patagonia natürlichen und synthetischen Kautschuk. Dies erhöht die UV-Beständigkeit und erfüllt die strengen Anforderungen der Marke an Festigkeit, Dehnung und Haltbarkeit der Anzüge. Leicht und schnell vorzubereiten, ist es eine gute Verstärkung bei kaltem Wetter.

Die Kunden in den Vereinigten Staaten sehen die …