Einige Palastbeamte führten den Befehl aus. …

Bild allgemein 1 Schicki Bunti

…Dschingis setzte sich hin und winkte Marco Polo zu. Oh, Prinz Dschingis kommt mit seinen Gefährten.

Die Ereignisse des Vormittags haben Marco jetzt in Eile überholt. Weit vor ihnen, jenseits eines unbestimmten Raumes, ein weicher und diskreter Schimmer. Es gab endlose Momente, bevor sich die kleine Tür von innen öffnete.

Maffio lächelt Marco an, als Kublais edle Gerechtigkeit leise Hoffnung in ihm weckt. Maffio, der die Geduld des Großkhans bewunderte, wollte den Priester herausholen. Dann, bereits ungeduldig, weiter in die Richtung, in der das Endziel liegen muss.

Pasepa, deren wohlwollendes Gesicht in tausend Zeilen des Mitleids zerfurcht war, hatte sich erhoben. Seit einiger Zeit saß Tae-ping in der ihm so vertrauten Zelle von Pasepa, der in seiner Kahlheit unübertroffen war. Sie befanden sich noch in einem anregenden Gespräch, als plötzlich Enrico hereinstürmte. Der Priester lächelte etwas verärgert, als Maffio sofort begann, mit ihm zu sprechen.

Einige Palastbeamte führten den Befehl aus. …