Sie müssen selbst einschätzen, welche Leistungen …

Bild naturlatex 1 Schicki Bunti

…für Sie am wichtigsten sind. Auf der Grundlage Ihrer eigenen Wahrnehmung der Härte, Ihres Gewichts und vieler anderer Kriterien müssen Sie eine kluge Wahl treffen. Schließlich sollen hochwertige Naturlatexmatratzen nicht unangenehm riechen.

Die Kaltschaummatratze wiegt zwischen 11 und 18 Kilogramm, während die Latexmatratze zwischen 14 und 30 Kilogramm wiegt. Personen, die dazu neigen, nachts stärker zu schwitzen, sollten auch Latexmatratzen meiden. Die Tester der Stiftung Warentest glauben, dass ihre Testergebnisse die Verbraucher vor Fehlkäufen schützen.

Weil die Härteangaben der Hersteller oft nicht korrekt sind und Stiftung Warentest im Labor andere Werte ermittelt. Bitte bedenken Sie beim Kauf, dass nicht alle Modelle der Wahl eine ausreichende Dehnung bieten. Die Abmessungen der Matratze sind daher entscheidend für einen guten und attraktiven Schlafkomfort.

Schließlich müssen Bezug und Matratze eine Einheit bilden. Sie müssen daher den Matratzenbezug genau bestimmen, um später die richtige Wahl treffen zu können. Das hydrophile Baumwollgarn der Baumwolldoppeltücher sorgt für hautfreundlichen Schlafkomfort, hohe Feuchtigkeitsaufnahme und ein angenehmes natürliches Schlafklima. Wie der Name schon sagt, bestehen Schaumstoffmatratzen aus einem weichen Schaumstoffkern.

Sie müssen selbst einschätzen, welche Leistungen …