Tschang hatte sich vor beiden verbeugt und sich …

Bild allgemein 1 Schicki Bunti

…ohne Zeremonie an den Tisch gesetzt, um zu zeigen, dass keine weiteren Formalitäten erforderlich sein würden. Es herrschte tiefe Besorgnis für diejenigen, die zurückblieben. Im Gesicht von Pasepa war der Schmerz entsetzlich.

Kublai blickte mit Zweifel und Ungeduld auf den blinkenden Dämon in ihrem Ring. Doch die beiden Venezianer warteten sehnsüchtig auf das Zeichen, das ihre Befreiung ankündigte. Kurz darauf, in einer kleinen, aber bedrückend schönen Vorhalle von Kublais Palast.

Teil der Innenräume, in denen der Großkhan nur die vertraulichsten Sitzungen abhielt. Die prächtigen Kleider, zu denen er sich beeilt hatte, waren prächtig. In den kleinen Räumen entstand eine enorme Bewegung.

Kublai hatte mehr als einmal versucht, die Geständnisse durch Einwurf zu verhindern. Nicht weniger als die von Tschang großzügig zur Verfügung gestellten Juwelen. Doch dann floss ein Strom erwachten Bewusstseins durch ihr Gehirn und rückte die Größe der Entscheidung in den Vordergrund. Die Pulse von Marco begannen in unregelmäßigen Rhythmen zu schlagen.

Tschang hatte sich vor beiden verbeugt und sich …