Ursprünglich ist die M65 eine Feldjacke der U.S. …

Bild push chippendale stil 1 Schicki Bunti

…Army, die 1965 ihren Vorgänger, die M51, ersetzte. Bis heute ist die M65 eine der beliebtesten Feldjacken für die deutschen und internationalen Streitkräfte. Wenn Sie es etwas bunter mögen, können Sie Blau-, Grün- oder Graurottöne wählen.

Wie ein Akzent – zum Beispiel in Form eines Designklassikers wie der Eames-Stuhl – aber definitiv erlaubt. Hier ein gutes Geschäft zu erwarten, wäre wahrscheinlich ein optimistischer Gedanke. Kondensation, bei der es sich in vielen Fällen um Salz- oder Chlorwasser handelt, zerstört das Uhrwerk und schädigt allmählich Zifferblatt und Zeiger.

Hier wurde auch der Radialschnitt des Zifferblatts angebracht, der dem Modell ein schimmerndes Aussehen verleiht. Sie werden einzeln über ein Lautstärke- und Tonpotentiometer gesteuert und über einen Dreistellungs-Wippschalter einzeln oder gemeinsam in der Mittelstellung geschaltet. Andere Schaltmöglichkeiten, wie das Trennen der Spule oder des Abgriffs von der Spule durch Push/Pull-Töpfe, wurden nicht in das Instrument integriert.

Der Hersteller hat sich hier an die traditionellen Spezifikationen gehalten. Die Spiegelrahmen vereinen in ihrer Gestaltung Barock und Jugendstil. Die Möbel, die speziell für weibliche Kunden gedacht sind, kopieren den anmutigen Chippendale-Stil. Große Möbelstücke werden oft von industriellen Herstellern in altmodisch anmutenden Holztabletts hergestellt, deren Design hauptsächlich von verspielten floralen Elementen bestimmt wird.

Ursprünglich ist die M65 eine Feldjacke der U.S. …